HoheTauernCard

gültig von 1. Mai bis 26. Oktober 2014

HoheTauernCard

Wie wäre es mit einem Erlebnistag am Großglockner, einer Zugfahrt mit der Pinzgauer Lokalbahn, einem Besuch in der Felsen- oder Alpentherme im Gasteinertal, einem Blick in die Sterne im Planetarium Wald/Königsleiten und der Natur auf der Spur in den Nationalparkwelten in Mittersill, und, und...

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele  rund um den Großglockner sind in der neuen All-Inclusive-Card zusammengepackt. Familienurlaub mit der Hohe Tauern Card – das bedeutet mehr Urlaub für weniger Geld und ein Freizeitangebot, wie es umfangreicher nicht sein könnte.

 

Freien Eintritt zu über 160 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im ganzen SalzburgerLand!

 

Download Broschüre Hohe Tauerncard 2013

Hier finden Sie die Liste aller Attraktionen und Sehenswürdigkeiten!

Hier finden Sie die Liste aller Bonuspartner!

HoheTauernCard

HoheTauernCard
Kartentyp Erwachsene Kinder
6 Tageskarte 59,- 29,50
12 Tageskarte 69,- 34,50

Familienbonus:

Ab dem 3. Kind zwischen 6 und 15 Jahren und für Kinder unter 6 Jahren ist die HoheTauernCard gratis (gilt auch für Alleinerzieher).

Highlights

Erlebnistag am Großglockner

Abwechslung bietet ein Tag auf der Grossglockner Hochalpenstraße – die Alpenstraße im  Nationalpark Hohen Tauern. Dabei kann man dem höchsten Berg Österreichs zum „Greifen“ Nahe kommen und Österreichs größten Gletscher „Pasterze“ begehen!


Mit der Hohe Tauern Card auf die schönsten Gipfel!

Von den Rauriser Hochalmbahnen, über die Weißsee Gletscherwelt bis zur Wildkogelbahn in Neukirchen am Großvenediger – die Card ermöglicht freie Berg- und Talfahrten.

Mit 26 Bergbahnen gelangt man bequem hinauf in höchste Höhen, von wo aus man verschiedene Bergtouren starten kann.


Nationalparkzentrum in Mittersill

Die Nationalparkwelten in Mittersill bringen die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m) und weitere 266 Dreitausender, über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasser­fälle der Welt unter ein Dach.

In acht Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark von einem Naturraum in den nächsten führen, lernt man die außergewöhnliche Vielfalt kennen und verstehen.



Haus "König der Lüfte"

Das Haus "Könige der Lüfte" in Rauris wird einerseits eine Erlebnisausstellung über Steinadler, Gänsegeier und Bartgeier sein andererseits dient es als Knotenpunkt mit einer Service-Funktion des Nationalparks, speziell für Beobachtungstouren im Raurisertal und darüber hinaus.

Die Erlebnisausstellung setzt die Könige der Lüfte und ihr faszinierendes Leben im Nationalpark Hohe Tauern in Szene. Das Informationszentrum soll den Nationalpark als Lebensraum einer großartigen Tierwelt und insbesondere als alpenweites Kerngebiet für die Könige der Lüfte positionieren. Genauso soll das Rauriser Tal als erste Adresse für die Beobachtung dieser Tiere in freier Natur vermittelt werden.





Schnellanfrage

Unterkunftstyp:

Anreise:

Aufenthaltsdauer:
Nächte
Unterbringung:
Zimmer od. App.
für je Personen

Nationalparkzentrum Hohe Tauern Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Salzburg - Feel the insiration!