Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Erlebe den Spirit des Home of Lässig

Wer den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn noch nicht kennt, schmunzelt zuerst einmal über den langen Namen. Genauso lange wie der Name ist allerdings auch die Vielfalt rund um das lässigste Skigebiet der Alpen. Die bundesländerübergreifende Region verbindet nicht nur 270 Abfahrtskilometer, 70 moderne Lifte und 60 gemütlich-stilsichere Hütten, sondern auch ein Gefühl: Den Spirit des Home of Lässig - oder anders: Das individuelle Glücksgefühl! Und das finden lebenslustige Familien, sportliche Alpin-Skifahrer und individualistische Freerider hier gleichermaßen. 

Doch wie definiert man dieses Glücksgefühl? Für die Einen ist es die Fürsorge und Herzlichkeit, für die Anderen ist es die Perfektion der präparierten Pisten und der hochmodernen Bergbahnen. Oder sind es die unversperrten Powderhänge und die "Faceshots", die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Im "Home of Lässig" geht es um die Lebensfreude, Gemütlichkeit und Vielfalt, um eine abwechslungsreiche und unvergleichliche Zeit, die für immer in Erinnerung bleibt.

Was ist Dein individuelles Glücksgefühl?

Glücksgefühle im Pulverschnee

Wenn man den Skisport in seiner ursprünglichsten Form erlebt, seine Schwünge früh morgens in den unverspurten Hang zieht und man sanft über den Pulverschnee gleitet, macht sich ein Glücksgefühl breit, das mit nichts anderem vergleichbar ist. Im Skicircus liegt dieses Gefühl meist nur eine Kabinenbahn entfernt, denn viele Routen liegen nicht fernab der hochmodernen Infrastruktur. Freerider, die sich ihre Turns verdienen wollen, hiken zu den lässigsten Backcountry-Spots. Weitläufige Tiefschneehänge und exponierte Flanken locken jährlich sogar die Weltelite zur Freeride World Tour in Fieberbrunn.

Die größte Skirunde der Alpen - The Challenge

„Ski your limit“ heißt der Slogan, der eine der anspruchsvollsten Ski-Runden des Winters beschreibt und seine Kennzahlen sprechen für sich: 65 Kilometer Abfahrtslänge, 32 Lifte, 12.400 Höhenmeter. Die Ski-circus-Runde im „Home of Lässig“ ist für sportliche Skifahrer in rund 7 Stunden machbar – kurzes Mittagessen nicht eingeplant. Herausforderung angenommen?

Mit diesen Distanzen reiht sich „The Challenge“ an die Spitze der renommierten Ski-Runden in den Alpen und stellt sogar die „Sellaronda“, den „Weißen Ring“ oder die „Königstour“ in den Schatten. Etwa sieben Stunden sollte man für diese fordernde Ski-Runde im Skicircus einrechnen, die einmal rund um eines der vielseitigsten und weitläufigsten Skigebiete Österreichs führt. Bei dieser Challenge steht die sportliche Leistung definitiv im Vordergrund. Eine ausgedehnte Einkehr in einer der vielen urigen Hütten entlang der Runde, verträumte Gipfelaugenblicke oder gemütliches Sonnenbaden verschiebt man lieber auf den nächsten Skitag, denn 32 Lifte zwischen Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn gilt es für die-sen Ski-Marathon zu erwischen.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.