Unser Wochenprogramm

ULTRALIGHT SCHNUPPERFLUG
Rechtzeitige Reservierung notwendig – vorbehaltliche Durchführbarkeit.

Flugerlebnis mit einem Ultralight Flugzeug
…“ grandiose Aussichten auf Zell am. See und Umgebung „…  

  • Treffpunkt: Flughafen Zell am. See
  • Inklusivpreis 30 Minuten: € 85,00 / 60 Minuten: € 150,00 pro Person
  •  für Gäste der "Fun+ Card Betriebe":
    30 Minuten: € 75,00 / 60 Minuten: € 135,00 pro Person
  • 1 Person pro Tour möglich
  • Anmeldung: Tel: +43 (0)6542 21449

Flugbedingungen:
Pro Flugeinheit eine Person mit Pilot möglich.
Nur Sichtflug - bei Schönwetter möglich ab/bis Flughafen Zell am
See.

 

PFERDEKUTSCHENFAHRTEN

  • Familie Donauer (Kolbbauer) - Anmeldung unter Tel: +43 (0)664 6431 810
  • Familie Foidl (Schaunberg) – Anmeldung unter Tel: +43 (0)664 4964 926
  • Höllwerth Raimund (Hacklbauer) - Anmeldung unter Tel: +43 (0)676 7344 848
  • Familie Unterberger – Anmeldung unter Tel: +43 (0)664 1580 100

WILDTIERBEOBACHTUNG BEI DER SCHAUFÜTTERUNG HABACHTAL
26. Dezember bis 06. März 2019

In den kalten und schneereichen Wintermonaten finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Dass Fütterung nicht gleich Fütterung ist und dass aktives Wildtiermanagement viele ungeahnte Facetten bietet, lässt sich bei dieser Exkursion herausfinden. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, denn mächtige Hirsche und junge Kälber kann man aus nächster Nähe, aber dennoch in freier Wildbahn, beobachten.

  • Treffpunkt: 
    26.12. - 06.02.19: 12.00 Uhr Parkplatz Habachtal
    - Rückkehr ca. 16.00 Uhr
    11.02. - 06.03.19: 13.00 Uhr Parkplatz Habachtal Rückkehr ca. 17.00 Uhr 
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), € 11,00 Kinder (ab 6 Jahre)
  • Mindestteilnehmer: 8 Personen (max. 28 Personen)
  • Anmeldung bis zum Tag vor der Exkursion 12.00 Uhr -
    NP-Verwaltung +43 (0)6562 40849-33
    Für die Montagstour bis Montag Vormittag 10.00 Uhr
  • Wird kein Wild gesichtet, ist die nächste Teilnahme kostenlos!

WASENMOOS – EINBLICKE UND AUSSICHTEN IN DIE HOHEN TAUERN
7. Jänner bis 25. März 2019


Bei einer leichten Schneeschuhwanderung durch das Wasenmoos am Pass Thurn lässt sich die eindrucksvolle Mächtigkeit der Hohen Tauern erst so richtig erahnen.

Die Nationalpark Ranger vermitteln dabei Ein- und Ausblicke in diesen einzigartigen Lebensraum, der im Winter für den Menschen unzugänglichen und bedrohlich wirkt.

  • Treffpunkt: 12.30 Uhr Parkplatz Nationalparkwelten, danach individuelle Fahrt entlang der Pass Thurn Straße zum Ausgangspunkt (eigener PKW erforderlich)
  • Rückkehr ca. 16.30 Uhr
  • Kosten: € 11,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung nicht erforderlich

BURGFÜHRUNG „Burg Kaprun“
Mehr als 600 Jahre bewegte Geschichte

  • Eintritt: € 5,00 Erwachsene, Kinder & Jugendliche frei
  • Treffpunkt: 16.00 Uhr Burg Kaprun

ABENDSCHNEESCHUHWANDERUNG 
01. Jänner bis 26. Februar 2019


Im Schein des Flutlichtes den Erlebnisberg Naglköpfl mit Schneeschuhen erklimmen.

  • Treffpunkt: 19.00 Uhr Kassa Erlebnisberg Naglköpfl
  • Unkostenbeitrag € 10,00
  •  für Gäste der "Fun+ Card Betriebe" kostenlos
  • Anmeldung bis 17.00 Uhr im TVB Niedernsill - +43 (0)6548 8232

SCHLITTENHUNDEFAHRTEN FÜR KINDER MIT WELT- UND EUROPAMEISTER SEPP BRUGGER
18. Dezember bis 19. Februar 2019

  • Treffpunkt Highwolfranch Piesendorf  10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Unkostenbeitrag:
    kurze Strecke: ca. 1,5 km: pro Kind € 24,00 
    lange Strecke: ca. 5 km (nur bei ausreichender Schneelage): auf Anfrage
  • Anmeldung erforderlich: +43 664 1331 222
  • Sondertermine auf Anfrage jederzeit möglich

FASZINATION GIPFELWELT 3000
FÜHRUNG DURCH DIE NATIONALPARK GALLERY
25. Dezember bis 23. April 2019

Erleben Sie faszinierende Einblicke und Ausblicke in den Nationalpark Hohe Tauern. Von Salzburgs höchstgelegener Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ geht es weiter durch die mystisch im Berginneren gelegene Nationalpark Gallery. Höhepunkt der Führung ist der Besuch der Panorama-Plattform.

  • Treffpunkt: 11.00 Uhr und 13.00 Uhr – Gipfelwelt 3000
    Panoramaplattform "Top of Salzburg"
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Führung kostenlos, Skipass oder Berg-/Talticket erforderlich
  • Anmeldung nicht erforderlich

HOCHALPINES STUBACHTAL
25. Dezember bis 26. März 2019

Das hintere Stubachtal lädt zu einer hochalpinen Schneeschuhwanderung ein. Auf dem Weg entdecken Sie unterschiedliche Tierspuren und erfahren so einiges über den Überlebenskampf der Tiere im Winter sowie über ihren Lebensraum im Nationalpark Hohe Tauern.

  • Treffpunkt: 09:30 Uhr Kassa Enzingerboden, Weißsee-Gletscherbahnen
    Rückkehr ca. 15.15 Uhr 
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendl. (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei. 
    Zzgl. eventuell nötiger Taxi- und Seilbahnkosten bei Schlechtwetter
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung: am Vortag bis 12.00 Uhr in der Nationalparkverwaltung unter +43 (0) 6562 40849-33

WILDTIERBEOBACHTUNG BEI DER SCHAUFÜTTERUNG HABACHTAL
26. Dezember bis 06. März 2019

In den kalten und schneereichen Wintermonaten finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Dass Fütterung nicht gleich Fütterung ist und dass aktives Wildtiermanagement viele ungeahnte Facetten bietet, lässt sich bei dieser Exkursion herausfinden. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, denn mächtige Hirsche und junge Kälber kann man aus nächster Nähe, aber dennoch in freier Wildbahn, beobachten.

  • Treffpunkt: 
    26.12. - 06.02.19: 12.00 Uhr Parkplatz Habachtal
    - Rückkehr ca. 16.00 Uhr
    11.02. - 06.03.19: 13.00 Uhr Parkplatz Habachtal Rückkehr ca. 17.00 Uhr 
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), € 11,00 Kinder (ab 6 Jahre)
  • Mindestteilnehmer: 8 Personen (max. 28 Personen)
  • Anmeldung bis zum Tag vor der Exkursion 12.00 Uhr -
    NP-Verwaltung +43 (0)6562 40849-33
    Für die Montagstour bis Montag Vormittag 10.00 Uhr
  • Wird kein Wild gesichtet, ist die nächste Teilnahme kostenlos!

WINTERERLEBNIS HOLLERSBACHTAL
26. Dezember bis 27. März 2019

Das Hollersbachtal präsentiert sich in den Wintermonaten besonders reizvoll. Verschneite Bergwiesen und mit Raureif überzogene Wälder sowie glitzernde und mit Eis verzierte Bäche machen diese Exkursion lohnenswert.
Tierspuren erzählen vom winterlichen Leben der heimischen Fauna.

  • Treffpunkt: 13.00 Uhr Parkplatz Eingang Hollersbachtal (100m vor Seestube)
    Rückkehr ca. 16.30 Uhr
  • Kosten: € 11,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung nicht erforderlich

ZAUBERHAFTES WINTERERLEBNIS IN RAURIS
26. Dezember bis 27. März 2019

Die tief verschneite Landschaft im hinteren Raurisertal lädt geradezu ein, sie mit Schneeschuhen zu erkunden. Man kann großartige Ausblicke auf den Sonnblick und den Ritterkopf genießen und mit etwas Glück sogar Wildtiere beobachten.

  • Treffpunkt: 10.10 Uhr Parkplatz Bodenhaus (erreichbar mit dem Loipenbus)
    Rückkehr ca. 15.15 Uhr
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendliche (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung am Vortag bis 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung unter +43 (0) 6562 40849-33

Es besteht die Möglichkeit, anschließend die Ausstellung "König der Lüfte" zu besuchen.

SCHNEESCHUHWANDERN 
27. Dezember bis 07. März 2019

Erkunden Sie bei einer gemütlichen Tour mit Schneeschuhen die tiefverschneite Landschaft.

  • Treffpunkt: 10.00 Uhr Kassa Erlebnisberg Naglköpfl
  • Unkostenbeitrag: € 10,00 pro Person
  • für Gäste der "Fun+ Card Betriebe“: € 5,00
  • Anmeldung: am Vortag bis 17.00 Uhr im TVB Niedernsill +43 (0)6548 8232

FILZEN ODER SEIFE MACHEN in einem 400 Jahre alten Bauernhof
Kreatives Urlaubsgeschenk selber machen

27. Dezember bis 18. April 2019 

Filzen: Wir machen aus Wolle, Wasser und Seife unsere "Hauspatschen" oder ein "Sitzkissen" selber. Ulli und Ingrid zeigen uns Schritt für Schritt wie man die Wolle richtig verfilzt.
Seifen Herstellung: Ulli und Ingrid führen uns in die Kunst der Natur-Seifen-Herstellung ein, welche aus wertvollen ätherischen Ölen bestehen.
Natürlich dürfen Sie Ihre Kunstwerke mitnehmen. Danach besichtigen wir den 400 Jahre alten Bauernhof. Zum Abschluss gibt es Kaffee, Brot mit Honig und Marmeladen.

  • Treffpunkt: 13.00 Uhr Mitterbürglhof/Piesendorf (Wengerberg 49)
  • Dauer: ca. 3 - 4 Stunden
  • Unkostenbeitrag: € 15,00 pro Person
  • für Gäste der "Fun+ Card Betriebe" € 10,00
  • Anmeldung: am Vortag bis 12.00 Uhr im TVB Piesendorf - +43 (0)6549 7239
  • Höchstteilnehmerzahl: 6 Personen

WINTERDAMPFZUG ZU DEN KRIMMLER WASSERFÄLLEN
 27. Dezember &  3. Jänner 2019

Während einer romantischen Panoramafahrt mit dem Dampfzug von Zell am See nach Krimml genießt man die Aussicht auf die Pinzgauer Grasberge und die Hohen Tauern.
Vom Bahnhof Krimml geht es mit einem Bus zum Parkplatz der WasserWelten. Dort können Sie eigenständig die Krimmler Wasserfällen besichtigen (Entfernung 1,1 km - Gehzeit ca. 20 Minuten).

RESERVIERUNG ERFORDERLICH unter Tel.: +43 (0) 6562 40600

Abfahrt in Zell am See ist um 13.18 Uhr, Zustieg überall möglich
Abfahrt Piesendorf: 13.38 Uhr
Abfahrt Niedernsill: 13.52 Uhr
Rückfahrt ab Krimml Wasserfälle (Bus): 18.40 Uhr - weiter mit dem Zug um 18.55 Uhr

Preis: Erwachsene € 36,00 und Kinder (bis 15 Jahre) € 18,00    

WINTERMÄRCHEN-NOSTALGIEZUG ZU DEN KRIMMLER WASSERFÄLLEN
10. Jänner bis 28. März 2019

Während einer romantischen Panoramafahrt mit einem nostalgischen Dieselzug von Zell am See nach Krimml genießt man die Aussicht auf die Pinzgauer Grasberge und die Hohen Tauern.
Vom Bahnhof Krimml geht es mit einem Bus zum Parkplatz der WasserWelten. Dort können Sie eigenständig die Krimmler Wasserfälle besichtigen (Entfernung 1,1 km - Gehzeit ca. 20 Minuten).

RESERVIERUNG ERFORDERLICH unter Tel.: +43 (0) 6562 40600

Abfahrt in Zell am See ist um 15.18 Uhr, Zustieg überall möglich
Abfahrt Piesendorf: 15.39 Uhr
Abfahrt Niedernsill: 15.49 Uhr
Rückfahrt ab Krimml Wasserfälle (Bus): 19.20 Uhr - weiter mit dem Zug ab Krimml BHF. 19.33 Uhr

Preise: Erwachsene € 25,20 und Kinder (bis 15 Jahre) € 12,60

URTÜMLICHE SULZBACHTÄLER
27. Dezember bis 28. März 2019

Der Winter verwandelt das Ober- und Untersulzbachtal am Fuße des Großvenedigers mit seinen verschneiten Wäldern und vereisten Wasserläufen in eine märchenhafte Landschaft. Bei dieser Schneeschuhwanderung erfahren Sie Wissenswertes über die Sulzbachtäler.

  • Treffpunkt: 10.00 Uhr Gasthof Schütthof am Eingang zum Untersulzbachtal
    Rückkehr ca. 15.00 Uhr
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendl. (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung: am Vortag bis 12.00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung unter +43 (0)6562 40849-33

WILDTIERBEOBACHTUNG BEI DER SCHAUFÜTTERUNG HABACHTAL
in den Weihnachtsferien und im Februar

In den kalten und schneereichen Wintermonaten finden Rot- und Rehwild nicht mehr genug Nahrung. Dass Fütterung nicht gleich Fütterung ist und dass aktives Wildtiermanagement viele ungeahnte Facetten bietet, lässt sich bei dieser Exkursion herausfinden. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, denn mächtige Hirsche und junge Kälber kann man aus nächster Nähe, aber dennoch in freier Wildbahn, beobachten.

  • Treffpunkt: 12.00 Uhr Parkplatz Habachtal - Rückkehr ca. 16.00 Uhr
    ab 11.02. - 13.00 Uhr Parkplatz Habachtal
    - Rückkehr ca. 17.00 Uhr
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), € 11,00 Kinder (Mindestalter 10 Jahre)
  • Mindestteilnehmer: 8 Personen (max. 28 Personen)
  • Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung bis zum Tag vor der Exkursion 12.00 Uhr - NP-Verwaltung +43 (0)6562 40849-33
    Für die Montagstour bis Montag Vormittag 10.00 Uhr

WINTERLICHER URWALD - Raurisertal
28. Dezember bis 29. März 2019

Es erwartet Sie eine wunderschöne Schneeschuhwanderung im Rauriser Urwald. Die Wanderung durch verschneite alte Zirben- und Fichtenbestände lässt den Winterzauber so richtig aufleben.

  • Treffpunkt: 10.10 Uhr Parkplatz Bodenhaus (erreichbar mit dem Loipenbus)
    Rückkehr ca. 15.00 Uhr
  • Kosten: € 17,00 pro Person (Erw.), Kinder & Jugendl. (10-16 Jahre) in Begleitung ihrer Eltern frei. Zzgl. Leihgebühr für Rodel bzw. bzw. Transportkosten ca. € 15,00
  •  Kostenlos mit der Gästekarte (excl. Zubringerdienste)
  • Anmeldung am Vortag bis 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung unter +43 (0) 6562 40849-33
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.