Places of Interest

Countless sights and attractions are also waiting to be discovered by you in the winter. Get to know the surroundings and experience this exciting and thrilling moments that bring you in awe.
 

Tauern Spa Zell am See-Kaprun
Eine Expedition ins Urlaubsglück!


Wir laden Sie ein: auf eine Entdeckungsreise der ganz besonderen Art. Begeben Sie sich mit uns auf Expedition, die Sie ganz nach oben bringen wird. Und Sie gleichzeitig wieder runterkommen lässt. Sind Sie bereit? Dann entdecken Sie das neue Tauern Spa Zell am See/Kaprun. Ihr Basecamp für Körper und Seele.

Zeller Hallenbad

Das neue Bad präsentiert sich damit als hochmodernes, multifunktionales Sport- und Freizeitbad, welches zusätzlich mit betont persönlicher Atmosphäre bei seinen Gästen punktet. Freuen Sie sich auf ein völlig neues Schwimm- und Erholungsgefühl mit folgenden Highlights:
67-Meter-Wasserrutsche, 3-m-Sprungturm, 1-m-Sprungbrett, 25-m-Sportschwimmbecken mit Massagedüsen und Bodenluftsprudel, 33-m²-Kleinkinderbecken mit Piratenspielschiff, Dampfbad, Unterwasserlautsprecher ...

Hallenbad Mittersill
Wasser, Lebensfreude pur


300 m² Wasseroberfläche,nach Naturforscher Grander belebt. Unser Hallenbad, eine Oase der Entspannung. Wasserfall, Whirlpool, ein separates Kinderplantschbecken und eine Massagebucht. Jede Menge gemütlicher Ecken, ein Ruheraum, sonnendurchflutet, die Möglichkeit ins Freie zu gehen, eine eigene Liegewiese. Hier findet jeder den Komfort den er braucht, um neue Kräfte zu tanken.

Kristallbad Wald

Erholung und Entspannung garantiert das 30° C warme KRISTALLwasser und die 300m² große Wasserfläche. Verschiedene Attraktionen im Außen- und Innenbereich versprechen spannende Abenteuer und außergewöhnliche Erlebnisse für Jung und Alt. Eine 50 Meter lange Riesenrutsche lässt den Spaßbarometer in die Höhe schnellen und für alle Seepferdchen und Nachwuchsschwimmer steht das Kinderbecken bereit.

Das Außenbecken mit knapp 70 m² ist im Sommer wie im Winter geöffnet und durch einen Schwimmkanal mit dem Innenbereich verbunden. Außerdem bieten wir unseren Badegästen die Besonderheit des GRANDERwassers - dieses belebt lt. Grander ... Wasser, Menschen und ihre Lebensräume!
Überzeugen Sie sich selbst davon!

Felsentherme Bad Gastein

Genießen Sie Badespaß, Wellness, Erholung und Sport in der topmodernen Thermenanlage auf 1.100 m Seehöhe. Sechs unterschiedliche Thermenbereiche garantieren Ihnen ein einzigartiges Freizeiterlebnis und bieten die perfekte Voraussetzung für Thermenvergnügen auf höchstem Niveau.

Alpentherme Bad Hofgastein

Sechs Erlebnis- und Gesundheitswelten auf 32.000 qm mit einem einzigartigen 360° Alpenpanorama, einer Saunawelt mit Bergsee, Ruhe- und Wellnessoasen, Multimedia Erlebnisdom, tollen Wasserrutschen, Geysiren und einer gläsernen Sky Bar.

Ganzjahresrodelbahn "Alpin Coaster - MAISIFLITZER"
Eine spannende Reise ins Tal mit der ersten Alpen-Achterbahn im Salzburger Land


Die Schlitten erreichen bei ganz Mutigen eine Geschwindigkeit bis zu 40 km/h. Durch eingebaute Jumps, Wellen und sogar 5 Kreisel wird der Nervenkitzel beträchtlich gesteigert. Die Loops und Brücken können aber auch gemütlich bewältigt werden: die Geschwindigkeit ist nämlich von Fahrer selbst zu bestimmen. Start und Ziel der Bahn befinden sich direkt am Parkplatz Schaufelberg.

"Ultra Light " - Fliegen in Zell am See
Fliegen Sie mit uns über die Alpen


Ein unvergessliches Abenteuer! Der Flug dauert so lange Sie wollen.

Freiluft Go-Kart Bahn
2 km außerhalb von Leogang, im Herzen des Pinzgaus, erwartet Sie das Freizeitvergnügen der Extraklasse. Ob im Sommer auf Asphalt oder im Winter auf Schnee, Sie werden begeistert sein!

Air Star - Flugschule Hartl
Der Traum vom Fliegen!


Für Gäste, die einfach einmal das Gefühl des Fliegens kennen lernen wollen ohne gleich selber fliegen zu lernen ist der Tandemflug genau das richtige. Eine besonders günstige Möglichkeit ist der Tandemflug vom Angerberg in der Nähe des Erlebnisberges Nagelköpfel.

Flieg mit Tom - Flugschule Rohrmoser

Erfüllen Sie sich den Traum vom Fliegen, Sie brauchen nur ein klein wenig Mut und schon gleiten Sie durch die Lüfte. Nur wer einmal geflogen ist, kennt das Gefühl vom vogelfreiem fliegen.

Noriker Museum - Kulturzentrum Samerstall
Noriker im Wandel der Zeit


Der Name Noriker leitet sich von der römischen Provinz Norikum ab. Die Entwicklung zum heutigen Typus hat viele Änderungen erfahrten und wird heute in fünf Blutlinien gezüchtet. Diese Pferderasse eignet sich besonders als Fuhr-, Reit- und Saumpferd.In der Ausstellung wird dieses Pferd in all seinen Tätigkeiten, Bewegungen und Verhaltensformen mittels neuester Technologie dargestellt.

NationalparkWorlds in Mittersill
Visit the unique world of alpine experiences focusing on Austria’s highest mountain (the Grossglockner, elev. 3,798 metres), another 266 three-thousand-metre peaks, over 342 glaciers and one of the mightiest waterfalls in the entire world. Numerous stops will take you on a walking tour through the National Park Hohe Tauern and give you the opportunity to learn about and understand the exceptional diversity on offer. Its highlights are: the Eagle's Flight Panorama, the 3D computer animation including the formation of the ´Window on the Tauern´, the Avalanche-Waterfall Dome, and the World of Glaciers.

Motor Museum
At present, the motor museum displays more than 130 exhibits from the 50's to the 70's spread over approximatly 900 m². A special example is the "Gletscherdrachen", (Glacier Dragon)  the first subterranean, glacier, track railway. A part of the museum is dedicated to the Volkswagen, because the pioneer of one of the most popular cars in Austria - Ferdinand Porsche - had his home in Zell am See/Schüttdorf. 

Kaprun museum

The Kaprun Museum is a museum of gravity in Pinzgau. Set in the old farmhouse Steiner housed on the Kirchbichl museum specializes mainly on the early history and tourism. The municipality Kaprun bought years ago that almost left to decay given Steiner farmhouse in the Kirchbichl and put two bullets of the local "club for creating special tourist facilities  are available. The Kirchbichl of Kaprun has thus acquired an additional attraction and impresses with its old buildings and the addition of the once collocated as a local museum cereal box as a unique architectural ensemble.

Käsewelt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Löcher in den Käse kommen? Die Antwort darauf und noch viel mehr erwartet Sie in österreichs 1. BIO-SCHAUKÄSEREI des KÄSEHOF's in Schleedorf. Doch können Sie nicht nur unserem Käsemeister über die Schulter blicken, sondern auch selber Hand anlegen: In der Sennhütte lernen Sie unter Anleitung der Käse-Sommelière die hohe Kunst des Käsens, sogar selber Butter rühren können Sie in der Käsewelt.

House of Nature
The house of nature offers fascinating exhibitons about different areas of the alive and unenlivened nature and is in its expositon technique and museum didactics one of the leading museums in Europe.

Wild-Park Aurach
The special feature of the 30 years existing deer-park is the composition of surrounding and fauna. Above 1.000m sea level, inbedded in the magnificent landscape around Aurach near Kitzbühel, you will find near-natural recovering and relaxation. Carrier and upholder of this nature oasis is the family Pletzer, who not only offers a home for homelike animal species like deer and fallow deer, but also for lamas, monkeys, kangaroos, wild boars and pot-bellied pigs, as soon as for numerous other species.

Hellbrunn Zoo
The Hellbrunn Zoo host over 400 animals - from the African rhinoceros to the European dwarf mouse. Free-roaming bearded vultures can be seen circling above. Kids enjoy the animals in the petting zoo.

Lamprechts cave
The "Lamprechts cave" is with its total dimension of nearly 51 kilometers one of the biggest grotto systems in Europe. 1993 speleologists from Poland discovered an further entrance in 2.178 meter height. So the "Lamprechts cave" is directed at the biggest alley cave in the world. In the - for visitors opened part of the cave - you walk on nice and well walkable footpaths nearly 700 meters into the mountain and overbear to the ample stage, from wich you have an impressive view to the bulk of the good illuminated cave, a height deviation of 70 meters.

Waterfalls in Krimml
The Krimml Waterfalls (308m high) are Austria's only natural monument that has a European diploma: the Conservation Diploma awarded 1967 for the first time by the Council of Europe. Since then it has been prolonged every five years. Waterfall Path: You can reach the first and most impressing waterfall from the carpark by walking about 10 minutes. From this point a scenic path is leading to the third waterfall and further to the Krimmler Achental.

Salt Mine Hallein - Bad Dürnberg
Dive into a mysterious world underground. Ride with a mine-trolly through the deepest tunnels, swish on wooden slides into the heart of the mountain and experience a raft trip on a mysterious subterranean salt lake. Back to daylight, in the village Salinas, the world of the Celts awakes to an exciting experience.

Salzbergwerk Berchtesgaden
Die SalzZeitReise: das Unter-Tage-Abenteuer im Berchtesgadener Land


Tief unter den bayerischen Alpen führt die SalzZeitReise durch das Salzbergwerk Berchtesgaden. Auf der von Bergmännern geführten Abenteuerreise erleben die Besucher die verborgene Salzwelt in einem der ältesten Bergwerke Europas. Für die Besucher beginnt das Erlebnis SalzZeitReise mit dem Anlegen eines Overalls, wie ihn auch heute noch die Bergmänner in Berchtesgaden tragen. Mit der Grubenbahn und einem „Glück auf!“ geht es in Begleitung eines Bergmanns in die Tiefe der Berge.

Unter Tage angekommen öffnet sich für die Besucher eine in Licht und Farbe getauchte Salzkathedrale. Von dort führt der Weg über eine 36 Meter lange Holzrutsche weiter hinein in die Salzstollen. In der so genannten Schatzkammer und dem Salzlabor erfahren die Besucher mehr über Geschichte, Entstehung und Funktionen des Weißen Goldes aus den Tiefen der Alpen.

Im Salzbergwerk in Berchtesgaden wird seit 1517 ununterbrochen Salz gefördert. Die Salzgeschichte ist noch heute spürbar und wird in der Region lebendig gehalten: Rund 100 Bergleute gewinnen die Sole, aus der Deutschlands führendes Speisesalz entsteht. Die Sole ist salzhaltiges Quellwasser, das über eine Pipeline in das 20 Kilometer entfernte Bad Reichenhall gelangt. Dort wird die Sole erhitzt, um das Wasser zu verdunsten und so das natürlich reine Alpensalz zu gewinnen.

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.