Aktuelles in Piesendorf Niedernsill 

  • Der Verbindungsweg zwischen Hochsonnbergalm und Pinzgauer Hütte ist für Mountainbiker / Radfahrer bis auf weiteres GESPERRT
  • Bitte beachte auch, dass es von Piesendorf zur Pinzgauer Hütte bis auf weiteres eine Schiebestrecke von ca. 230 m gibt. 

Der Klammweg - Weg Nr. 2 (ab Grabenbäckweg Richtung Klamm) ist ab 15. April bis voraussichtlich April 2025 gesperrt!

Umleitung über Wengerberg oder Hauserberg!

Der Salzachweg - Weg Nr. 13 (ab Salzachbrücke Krinnerstraße bis Salzachbrücke Kaprunerstraße) ist bis auf weiteres gesperrt!

Die Strecke zwischen Niedernsill und Krimml wurde durch das Hochwasser im Juli 2021 beschädigt. Die Strecke ist daher bis auf weiteres nicht befahrbar. Es wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Züge zwischen Zell am See, Piesendorf und Niedernsill verkehren fahrplanmäßig. 

  • Aktueller Fahrplan
  • Achtung! Eine Fahrradmitnahme ist in den Zügen der Pinzgauer Lokalbahn möglich. In den Bussen des Schienenersatzverkehres ist KEINE Mitnahme der Fahrräder möglich. 

Der 14 Kilometer lange Abschnitt zwischen Golling und Werfen mit insgesamt 5 Tunnelanlagen erfüllt als "älteste Autobahntunnelkette Österreichs" die notwendigen Sicherheitsstandards nicht mehr. Wie bereits des öfteren über Medienportale, Social Media Kanäle uvm. informiert wurde, finden hier bis Juni 2025 umfangreiche Sanierungsmaßnahmen statt. 

Daher ist die A10 in diesem Streckenabschnitt nur mehr einspurig befahrbar. Um eine relative Staufreie Anreise zu haben, empfehlen wir folgende Ausweichrouten: 

  • Von Osten kommend (Wien, CZE, POL, HUN, ...) 
    Ausweichroute über A9 - Liezen - Ennstal Bundesstraße Richtung Radstadt/Altenmarkt

Auch einem Ausflug in die Stadt Salzburg von Piesendorf Niedernsill steht nichts im Wege, wenn du die Ausweichroute übers "kleine Deutsche Eck" nimmst: 

  • Piesendorf Niedernsill - Zell am See - Saalfelden - Lofer - Schneizlreuth (D) - Bad Reichenhall (D) - Salzburg

Eine Empfehlung zum Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel empfiehlt sich umso mehr. Die attraktiven Angebote und Pakete zur öffentlichen Anreise ins SalzburgerLand bieten eine Alternative zum Auto. 

Bleib informiert und checke vor An- & Abreise die Verkehrslage.

Digitale Gästemappe

Blaue Blüte mit Ameise | © TVB Piesendorf Niedernsill, Foto Harry Liebmann

Dein digitaler Reisebegleiter von Piesendorf und Niedernsill bietet dir zahlreiche Informationen und Tipps.       

Immer TOPAKTUELL und genau auf deine Urlaubszeit abgestimmt. Solltest du darüber hinaus Informationen benötigen, kontaktiere und gerne direkt. 
 

Hier geht's zur digitalen Gästemappe


Sommer 2024 - von MAI bis OKTOBER

Postbus - Salzburger Verkehrsverbund | © Salzburg Verkehr
Gästekarte = Mobilitätskarte

Die GÄSTEKARTE von Piesendorf und Niedernsill = deine MOBILITÄTSKARTE im Sommerurlaub von 01. MAI bis 31. OKTOBER 2024! Benutze die öffentlichen Verkehrsmittel zum NULLTARIF! 
 

Mehr Info


Noriker Museum - Samerstall in Niedernsill

Der Noriker - ein Pferd mit Geschichte | © Nill (Wöckinger)

Entdecke die fazinierende Natur- und Kulturgeschichte der Noriker Pferde! Von ihren Ursprüngen im römischen Norikum bis hin zu ihrer Entwicklung in fünf Blutlinien bietet die Ausstellung Einblicke in die Merkmale, die Zucht, das Verhalten und die historische Bedeutung dieser einzigartigen Pferderasse

Öffnungszeiten: 

  • Dienstag und Freitag jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet
  • Sehr gerne wird das Museum auf Anfrage ab 5 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten geöffnet - Museumskoordination Tel. +43 664 1253 938.
     

Mehr Info


Edelsteinpark in Niedernsill

Auch der Papa lässt es sich nicht nehmen | © Edith Danzer
Goldwaschen und Edelsteine schürfen 

Das Erlebnis für Klein und Groß! Hier können Kinder und Erwachsene an unterschiedlichen Stationen über 80 verschiedene Edelsteine aus der ganzen Welt finden. 

  • Öffnungszeiten: 18. Mai bis 30. Juni 2024 jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertage von 10.00 bis 17.00 Uhr 
  • Bei Schlechtwetter bleibt der Edelsteinpark geschlossen. 
     

Mehr Info


Bartlmä-Fest 2024

Ein Fest mit Tradition seit 1989 - Alle zwei Jahre findet in Piesendorf unser traditionelles Bartlmä-Fest statt. 

Es wird wieder ein umfangreiches Programm von verschiedenen Musikgruppen und Tanzlmusik, Ranggeln über Handwerks- und Traktor-Oldtimer-Vorführungen bis hin zu einem abwechslungsreichen Kinderprogramm angeboten. 

Tanzlmusi Gruppe | © Lichtfarben

SAMSTAG, 24. August 2024

  • 08.00 Uhr - Bartlmä-Wanderung (Anmeldung erforderlich) 
  • 15.00 Uhr - Bartlmä-Ranggeln  
  • 18.00 Uhr - Festbeginn (Die lange Musiknacht)  

SONNTAG, 25. August 2024

  • 11.00 Uhr - Festbeginn  

an beiden Tagen 

  • Kulinarisches, kostenloses Kinderprogramm 
     

mehr Infos


Aktuelle Veranstaltungen

Detaillierte Informationen und Hinweise findest du in unserem Veranstaltungskalender!

Datum

Veranstaltung

Ort

Donnerstag, 30. Mai ab 08.30 Uhr Fronleichnam mit Umzug & Schönwetter Frühschoppen Pfarrkirche & Ortszentrum Niedernsill
Donnerstag, 06. Juni ab 09.00 Uhr Dorfmarkt "Gartenmarkt" Eventzelt Piesendorf
Samstag, 08. Juni ab 19.00 Uhr  Noise of Pinzgavoice Eventzelt Piesendorf 
Samstag, 08. & Sonntag, 09. Juni 50 Jahre Wasserrettung mit Fahrzeugweihe Freizeitgelände Niedernsill 
Samstag, 15. Juni um 19.30 Uhr Vokalensemble Frauenzimmer Samerstall Niedernsill 

Aktuelle Informationen zum Download